Jetzt reicht`s - Wie Eltern wirksam Grenzen setzen

Inhalt

 

 

Vorwort

6

 

 

Grenzen setzen – ein Dauerthema

8

 

 

Die Dynamik der Eskalation

17

Kleine Kinder...große Kinder...

20

Was tun Eltern
  in guter Absicht...

22

1.Fragen, Bitten, Betteln

23

2. Aufforderungen aus dem Hintergrund

23

3. Zu schneller Kontaktabbruch

24

4. Verbote statt Anweisungen

24

5. Anordnungen ohne Vorwarnungen

25

6. Warum-Fragen

25

7. Appelle an die Einsicht

26

8. Androhung unrealistischer Strafen

27

 

Was können Eltern noch tun?

28

1. Angemessene Erwartungen

29

2. Erklärungen

30

3. Vorbeugung

31

4. Vereinbarung statt Verordnung

33

5. Verstärker, Belohnung, Lob

35

6. Regeln

38

7. Wirkungsvolle Aufforderung

40

8. Logische Folgen—Konsequenzen

41

9. Unterscheidung Tat – Täter

42

 

10. Ich – Botschaften

42

11. Schlimme Kinder“ sind gesunde Kinder

43

12. Strafen

44

13. Wiedergutmachung

47

14. Verantwortungsvolle Eltern

50

15. Vorbildfunktion

54

16. Symptome als Signale

55

17. „Müsst Ihr denn immer streiten? – Geschwisterstreit

58

18. Elterliche Klarheit

61

 

 

Geschichte

64

Anlagen

68

Literatur

78